Montag, 13. Februar 2017

Adele patzt bei den Grammys und startet neu

Die britische Popdiva Adele hadert auch in diesem Jahr mit ihrem Auftritt bei der Grammy-Gala. Die 28-Jährige sang am Sonntag während der Show in Los Angeles zu Ehren der im Dezember verstorbenen Pop-Ikone George Michael dessen Hit „Fast Love“, als sie plötzlich mitten im Song abbrach und zu fluchen begann – ein Piepen während der Live-Übertragung übertönte ihren Ausbruch.









stol