Montag, 31. August 2020

Adele zeigt sich erstmals im Bikini

Obwohl der traditionelle Notting Hill Carnival in London dieses Jahr Corona-bedingt flachfällt, so lässt sich Sängerin Adele nicht davon abhalten, trotzdem zu feiern: Im passenden Bikini-Look zeigt sich die 32-Jährige auf sozialen Medien und präsentiert ganz nebenbei ihre neue Figur nach der Diät.

Sängerin Adele präsentiert ihr neues schlankes „Ich“ nun erstmals im Bikini.
Sängerin Adele präsentiert ihr neues schlankes „Ich“ nun erstmals im Bikini. - Foto: © Adele/Instagram
„Glücklich wär ich, wenn ich beim Notting Hill Karneval wäre, mein geliebtes London“, schreibt Adele zu einem Schnappschuss, den sie am Montag auf sozialen Medien veröffentlicht hat. Darauf ist die Sängerin erstmals in einem Bikinioberteil zu sehen, auf dem die jamaikanische Flagge aufgedruckt ist. Dazu trägt sie eine Leoprint-Leggings und posiert gut gelaunt für die Kamera – ganz ohne ihre Kurven, die man sonst an Adele kennt.


In Bikini und Leggins sieht man ganz deutlich, dass einige Kilos an ihrem Körper fehlen. Adele versteckt seit ihrer Diät nichts mehr – ihre neue Figur setzt die 32-Jährige somit perfekt in Szene. Bereits Anfang Mai überraschte die Sängerin mit ihrem neuen schlanken Körper. Auch ohne ihren Gesang ist Adele wohl immer für eine Überraschung gut.


Der Notting Hill Carnival findet jedes Jahr am letzten Wochenende im August in Notting Hill in London statt und ist eine der größten Massenveranstaltungen in Europa. Mit Paraden, karibischem Essen, bunten Kostümen, Musik und Tanz wird die Kultur der britischen Karibik und der schwarzen Briten gefeiert. 2020 gab es wegen Corona nur eine Online-Version des Events.

stol

Alle Meldungen zu: