Donnerstag, 23. August 2018

Altes Handwerk: Der Schellenschmied

Ein idyllisches Geräusch beim Wandern oder Berggehen: das Läuten der Kuhglocken. Schellen herstellen ist ein eigener Handwerksberuf, der allerdings vom Aussterben bedroht ist. Der Beitrag der Sendung hat einen der wenigen verbliebenen Schellenschmiede am Arlberg in Nordtirol getroffen.

Walter Scherl ist Schellenschmied. - Foto: TH
Walter Scherl ist Schellenschmied. - Foto: TH

Seit über 300 Jahren leitet die Familie Scherl auf Prettneu am Arlberg eine Schmiede für maßgefertigte Schellen. Walter Scherl hat die Schmiede vor einigen Jahren übernommen und erzählt im Bericht von seinem Beruf.

stol

stol