Freitag, 14. September 2018

Amazon-Gründer will 2 Milliarden Dollar spenden

Amazon-Gründer Jeff Bezos und seine Ehefrau MacKenzie wollen 2 Milliarden Dollar für Kindergärten und den Kampf gegen Obdachlosigkeit spenden. Sie gründeten dafür den Bezos Day One Fund, wie der Amazon-Chef in der Nacht zum Freitag bei Twitter bekanntgab.

Amazon-Gründer Jeff Bezos.
Amazon-Gründer Jeff Bezos. - Foto: © APA

Bezos (54) ist der reichste Mann der Welt und sein Vermögen wird aktuell auf über 160 Milliarden Dollar geschätzt. Es besteht vor allem aus seiner Amazon-Beteiligung, deren Wert zuletzt dank steigender Aktienkurse stark gestiegen ist. Die Bezos-Familie hatte in der Vergangenheit bereits unter anderem Bildungsprojekte unterstützt, der Fonds ist aber ihre größte Wohltätigkeits-Initiative.

Die 2 Milliarden seien nur ein Anfang, schrieb das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf eine informierte Person. 

dpa

stol