Donnerstag, 15. September 2016

Andy Borg: „Stadl“-Aus hatte auch etwas Gutes

Für den Volksmusiker Andy Borg (55) hat sein Aus im „Musikantenstadl“ auch etwas Gutes. „Ich hab' schon gewusst, dass ich beliebt bin, aber dass mein Ausstieg die Leute so auf die Palme bringt, das tut einem 55-Jährigen schon gut“, sagte er im Interview des „Münchner Merkur“ und der „tz“ (Donnerstagsausgabe).

Der österreichische Moderator Andy Borg moderierte mehrere Jahr lang den Musikantenstadl.
Der österreichische Moderator Andy Borg moderierte mehrere Jahr lang den Musikantenstadl. - Foto: © D

stol