Mittwoch, 04. August 2010

„Angelina Jolie“ - Hollywoodstar unter der Lupe

Wäre nicht Andrew Morton der Autor, könnte man ein PR-Manöver hinter dem Buch vermuten.

stol