Mittwoch, 14. Juni 2017

Ariana Grande wird Ehrenbürgerin von Manchester

US-Sängerin Ariana Grande (23) könnte bald Ehrenbürgerin der Stadt Manchester werden. Sie soll für die Organisation des Konzerts One Love in Manchester geehrt werden, dessen Einnahmen von fast 3 Millionen Pfund (3,4 Mio Euro) an die Opfer des Bombenattentats nach ihrem Konzert vom 22. Mai gingen.

stol