Donnerstag, 30. Mai 2013

Auch Facebook bestätigt künftig Profile Prominenter

Bisher kann sich bei Facebook jeder für einen Prominenten ausgeben. Bald wird das schwieriger: Das weltgrößte Online-Netzwerk wird offiziell bestätigte Profile bekannter Leute und Marken künftig kennzeichnen. Bei Twitter hat sich das System bereits bewährt.

stol