Donnerstag, 02. Dezember 2021

Auf den Spuren der Bozner Harmonika

Dass es in Bozen einst eine Harmonikafabrik gab, deren Instrumente weit über die Grenzen unseres Landes bekannt waren und die heuer ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert hätte, ist kaum bekannt. Christof Amenitsch aus Schleis hat sich auf die Spurensuche begeben und ist auf Interessantes gestoßen. + Von Burgi Pardatscher Abart

Das war  Harmonika-Fabrik Fidel Socin in der Bozner Sparkassenstraße.
Badge Local
Das war Harmonika-Fabrik Fidel Socin in der Bozner Sparkassenstraße. - Foto: © privat

Die Bozner Harmonika war früher unter Musikanten ein Begriff. Die Instrumente wurden einer Fabrik hergestellt, die im Jahr 1871 – also vor 150 Jahren – von Fidel Socin gegründet wurde. Christof Amenitsch aus Schleis hat sich auf Spurensuche begeben und Interessantes entdeckt.

no