Montag, 28. Oktober 2013

Auf ProSiebenSat.1 sollen Unbekannte heiraten

Einen Unbekannten heiraten, das ist ein ungewöhnliches TV-Experiment: Die ProSiebenSat.1-Sendergruppe hat die Rechte an der dänischen Fernsehshow „Married at first sight“ erworben.

stol