Montag, 16. April 2018

Ausgrenzungs-Drama: „Das Mädchen aus dem Norden“

Der neue Film „Das Mädchen aus dem Norden“ greift ein Kapitel der Weltgeschichte auf, das so noch nicht zur Geltung kam. Die in Lappland beheimateten Samen galten in Schweden lange als Menschen zweiter Klasse. Der Film handelt von einer jungen Samin, die einen Weg aus der Diskriminierung sucht.

Der neue Film „Das Mädchen aus dem Norden“ greift ein Kapitel der Weltgeschichte auf, das so noch nicht zur Geltung kam.
Der neue Film „Das Mädchen aus dem Norden“ greift ein Kapitel der Weltgeschichte auf, das so noch nicht zur Geltung kam.

stol