Montag, 01. August 2011

Autor Schneider ignoriert Duden-Rechtschreibung

Schriftsteller Peter Schneider (71) ignoriert die Duden-Rechtschreibung und beharrt auf seinem „Recht auf Unbelehrbarkeit“.

stol