Donnerstag, 22. Februar 2018

Baby-Kamel im Tiergarten Schönbrunn

Sandro heißt der Kleine im Tiergarten Schönbrunn – ein Kamel, dessen Rasse beinahe als ausgestorben gilt. Dementsprechend groß ist die Freude über den Neuzuwachs.

Sandro flitzt im Gehege aufgeweckt umher. - Foto: Aktuell in Österreich
Sandro flitzt im Gehege aufgeweckt umher. - Foto: Aktuell in Österreich

Vikunjas ist die kleinste Kamelart der Welt und stammt aus den südamerikanischen Anden. Der in Wien geborene Südländer flitzt im Gehege bereits eifrig umher, auch wenn ihm das kalte Wetter und der Schnee zu schaffen macht, wie der Revierleiter des Tiergartens Schönnbrunn im Bericht von „Aktuell in Österreich“ erzählt.

stol

stol