Sonntag, 17. Mai 2015

Barbianer im Finale von "Metalchamp"

Wahrlich gerockt hat die junge Barbianer Metalband "Stunde Null" das Westfinale des österreichischen Bandcontests "Metalchamp" am Samstag.

Die Barbianer Metalband "Stunde Null"
Die Barbianer Metalband "Stunde Null" - Foto: © STOL

Die junge Barbianer Metalband "Stunde Null" holte sich am Samstagabend in Saalfelden beim Westfinale des Metalchamps, Österreichs größtem Bandcontest für Rock und Metal, den ersten Platz.

Somit sicherte sich die Band das Ticket zum Bundesfinale am 30. Mai in der Ottakringer Brauerei in Wien.

Dem Sieger des Metalchamps winken neben Geld- und Sachpreise vielzählige Auftritte, unter anderem beim Nova Rock Festival in Wien, das mit über 100.000 Besuchern zu den größten Festivals in Österreich zählt.

stol

stol