Mittwoch, 10. Oktober 2018

Barbie-Hersteller will Mädchen mehr Selbstvertrauen geben

Der Barbie-Hersteller Mattel will gegen Geschlechterstereotype vorgehen und jungen Mädchen mehr Selbstvertrauen geben. Dazu will Mattel unter anderem Forschung finanzieren und die Öffentlichkeit mit Kampagnen für das Thema sensibilisieren, wie der US-Konzern am Dienstag mitteilte. Außerdem sollen jedes Jahr weltweit mindestens zehn Frauen mit Vorbildcharakter prominent vorgestellt werden.

Mattel will sein Image ändern. - Foto: APA (AFP)
Mattel will sein Image ändern. - Foto: APA (AFP)

stol