Dienstag, 08. Mai 2018

Bei langen Autofahrten: Bewegung zwischendurch

Wer auf langen Autoreisen rastet, sollte dabei nicht im Auto sitzen bleiben. Sich zu dehnen und zu strecken oder über den Parkplatz zu gehen, hilft gegen Müdigkeit und kann Verkrampfungen lösen, schreibt die Zeitschrift „Auto&Reise“.

Wer auf langen Autoreisen rastet, sollte dabei nicht im Auto sitzen bleiben.
Wer auf langen Autoreisen rastet, sollte dabei nicht im Auto sitzen bleiben. - Foto: © shutterstock

stol