Mittwoch, 09. Januar 2019

Beinamputierter Brite will Atlantik überqueren

Ein beinamputierter ehemaliger britischer Soldat will im Alleingang und ohne Hilfe von Europa nach Südamerika über den Atlantik rudern - und das in weniger als 70 Tagen. Lee Spencer wollte am Dienstag ursprünglich in Gibraltar in See stechen. Aber wegen des Seegangs und schlechter Wetterbedingungen verlegte er den Start auf den Hafen Portimao in Südportugal.

Lee Spencer. - Foto: AFP
Lee Spencer. - Foto: AFP

stol