Freitag, 02. April 2021

Benediktinermönch P. Peter Stuefer: unterwegs mt Gott und Gloria

Ein Porträt des Sarner Priors des Klosters Muri-Gries, einige Vorschläge von Toni Fiung für ein schönes Osterfest miteinander sowie allerlei Freizeit- und Fernseh-Tipps finden Sie im aktuellen „Dolomiten Magazin“, das am heutigen Karfreitag erschienen ist.

Prior P. Peter Stuefer ist über Umwege Mönch geworden, möchte das Klosterleben aber mit nichts mehr eintauschen. Nur allein auf einer Alm fühlt er sich ähnlich wohl.
Badge Local
Prior P. Peter Stuefer ist über Umwege Mönch geworden, möchte das Klosterleben aber mit nichts mehr eintauschen. Nur allein auf einer Alm fühlt er sich ähnlich wohl.
Mönch geworden ist P. Peter Stuefer über Umwege. Heute steht er dem Benediktinerkloster Muri-Gries als Prior vor. Doch wenn seine alten „Kellnerträume“ wiederkommen, wird es für ihn Zeit, sich mit Gloria, seiner Hündin, aufzumachen in die heimatlichen Sarner Berge.

Im „Dolomiten-Magazin“ am heutigen Karfreitag wird der 59-jährige Sarner, der mit 8 Geschwistern aufwuchs und erst mit 36 Jahren die Priesterweihe empfing, in der Rubrik „Menschen in der Freizeit“ etwas näher vorgestellt.

Im „Dolomiten-Magazin“ finden Sie zudem viele interessante Beiträge. In der Reportage geht es diesmal um das Osterfest. Toni Fiung gibt einige Tipps, wie wir Ostern miteinander feiern können, damit in diesem Jahr, in dem so vieles anders ist, etwas Hoffnung und Freude aufkommt. Außerdem enthält das „Magazin“ das mit Abstand umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols, auch mitsamt Streaming-Tipps!

„Star der Woche“ im „Dolomiten-Magazin“ ist diesmal der walisische Schauspieler Taron Egerton. Der 32-Jährige glänzt am Ostersonntag (SRF 1) bzw. Ostermontag (ORF 1 und Pro 7) in der Rolle als Pop-Ikone Elton John im mehrfach preisgekrönten Film „Rocketman“.

Und nicht zu vergessen: Im „Dolomiten-Magazin“ gibt es auch ein großes Preisrätsel. Woche für Woche sind einmalige Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich!

ds