Donnerstag, 01. März 2018

Boris Becker: Gegen Ex-Manager vor Gericht

Boris Becker (50) wird an diesem Freitag vor einem Kölner Gericht erwartet. Der einstige Tennisstar klagt dort gegen seinen ehemaligen Manager Sascha Rinne.

Boris Becker (50) wird am Freitag vor einem Kölner Gericht erwartet.
Boris Becker (50) wird am Freitag vor einem Kölner Gericht erwartet. - Foto: © STOL

Da dieser in Köln ansässig sei, werde vor dem dortigen Landgericht verhandelt, sagte eine Gerichtssprecherin.

Nach Angaben des Gerichts sollen beide Seiten zunächst mündlich einen Vertrag abgeschlossen haben. Der Manager habe Becker unter anderem Auftritte organisieren sollen.

Mit der Abwicklung sei Becker dann aber im Laufe der Geschäftsbeziehung nicht einverstanden gewesen. Der Streitwert soll sich auf 100.000 Euro belaufen.

dpa

stol