Dienstag, 16. Oktober 2018

Briten im Babyrausch: Pippa ist Mutter

Erst die Hochzeit von Prinzessin Eugenie, dann Herzogin Meghans Schwangerschaft – und am Dienstag hat Pippa Matthews ihr erstes Kind bekommen. Vater des nach Medienberichten Buben ist der Hedgefonds-Manager James Matthews, die beiden hatten im Mai 2017 geheiratet. Pippas Schwester, Herzogin Kate, und ihr Mann Prinz William seien „hoch erfreut“, hieß es in einer Mitteilung des Kensington-Palasts.

Pippa (hier noch hochschwanger) und James Matthews bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie am Samstag. Nur wenige Tage später brachte sie das Kind zur Welt. - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by