Montag, 21. März 2016

Bunter als ein jedes Osterei: Forscher schaffen Regenbogen-Fisch

Einen Fisch mit schier unglaublicher Farbenpracht haben Forscher in den USA mit gentechnischen Methoden geschaffen.

Regenbogen-Fisch. Symbolbild.
Regenbogen-Fisch. Symbolbild.

Jede einzelne Hautzelle des Tieres leuchtet in einer anderen Farbe – unter dem Mikroskop betrachtet reihen sich Hunderte bunte Tupfen aneinander. Der Effekt reiche bis in die kleinste Flossenspitze, berichtet das Team im Fachjournal „Developmental Cell“.

Geschaffen wurde das faszinierende Geschöpf mit wissenschaftlicher Zielsetzung: An ihm soll sich leichter verfolgen lassen, wie Hunderte einzelne Zellen bei einer Verletzung zusammenwirken, um die Haut heilen zu lassen.

dpa

stol