Montag, 26. Juli 2021

Carlo Abarth und seine Verbindung in den Vinschgau

Autoliebhabern ist der Name Carlo Abarth ein Begriff. Er hat sich einen Namen als Fahrzeugtuner gemacht und so tragen leistungsstarke Autos seinen Namen als Zusatz. Doch nur die Wenigsten wissen, dass Carlo Abarth eine Verbindung nach Südtirol und in den Vinschgau hat. Der Historiker David Fliri aus Taufers hat sich auf Spurensuche begeben. +Von Burgi Pardatscher Abart

Vorfahren von Carlo Abarth, des berühmten Autorennfahrers und Fahrzeugtuners, stammen aus dem Vinschgau.
Badge Local
Vorfahren von Carlo Abarth, des berühmten Autorennfahrers und Fahrzeugtuners, stammen aus dem Vinschgau. - Foto: © "D"

Wer die Bezeichnung hört, denkt unwillkürlich an schnelle Autos. Sie tragen den Namen von Carlo Abarth, einem Spezialisten für Fahrzeugtuning.Doch auch im Obervinschgau und vor allem in Schleis in der Gemeinde Mals tragen viele diesen Schreibnamen. Gibt es also eine Verbindung zwischen Carl Abarth und dem Obervinschgau?

no

Alle Meldungen zu: