Mittwoch, 22. Juni 2016

Christos „Floating Piers“ werden nachts geschlossen

Christos schwimmende Stege im norditalienischen Iseo-See werden ab sofort nachts für Besucher geschlossen. Der Riesenandrang auf das Projekt des Installationskünstlers habe diese Entscheidung nötig gemacht, die der Präfekt der Stadt Brescia zusammen mit den Veranstaltern getroffen habe, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

stol