Samstag, 16. Mai 2015

Clintons sind Topverdiener – 25 Millionen Dollar für 100 Reden

Die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und ihr Mann Bill haben seit Anfang 2014 mindestens 30 Millionen Dollar (26,3 Millionen Euro) verdient. Das geht nach Angaben des US-Senders Fox News und anderer Medien aus Unterlagen hervor, die Hillary Clinton Vorschriften entsprechend bei der Bundeswahlkommission eingereicht hat.

Mit Einnahmen von circa 30 Millionen US-Dollar gehören Hillary (im Bild) und Bill Clinton zu den Topverdienern in den USA.
Mit Einnahmen von circa 30 Millionen US-Dollar gehören Hillary (im Bild) und Bill Clinton zu den Topverdienern in den USA. - Foto: © APA/AP

stol