Donnerstag, 16. Dezember 2010

Coffeeshop-Verbot für Ausländer bestätigt - „Drogentourismus“ ade

EU-Bürger bleiben vom Haschisch- und Marihuana-Verkauf in den sogenannten Coffeeshops der niederländischen Stadt Maastricht ausgeschlossen.

stol