Donnerstag, 04. Januar 2018

Comedian Thomas Hermanns wäre gern in einer Boygroup gewesen

Moderator und Comedian Thomas Hermanns hätte gern in einer Boygroup gesungen.

Thomas Hermanns hätte sich gut in einer Boyband gesehen.
Thomas Hermanns hätte sich gut in einer Boyband gesehen. - Foto: © shutterstock

„Ich glaube, ich wäre gern bei Take That der Fünfte gewesen“, sagte der 54-Jährige der Tageszeitung „Hessische/Niedersächsische Allgemeine“ in Kassel. Aber die hätten ihn vermutlich nicht genommen, und „ich wäre bei Touché gelandet“ – einer deutschen, von Dieter Bohlen produzierten Gruppe.

Hermanns ist momentan mit einer neuen Show zu Boygroups auf Tour. Diese Art von Bands sei unterschätzt. Gleichzeitig zu singen, zu tanzen und gut auszusehen sei nicht einfach, meinte der Comedian: „Ich habe jetzt neuen Respekt für das Genre.“

dpa

stol