Mittwoch, 6. September 2017

Dänisches Königshaus: Prinz Henrik hat Demenz

Der Mann der dänischen Königin Margrethe (77) nimmt für gewöhnlich kein Blatt vor den Mund. Doch was Prinz Henrik im Sommer über seine Frau sagte, ist selbst für ihn ungewöhnlich heftig. „Sie macht aus mir einen Narren“, polterte der 83-Jährige. Die Königin respektiere ihn nicht. Jetzt erscheinen die Skandalaussagen in ganz neuem Licht: Henrik leidet unter Demenz.

Traurige Nachrichten aus Dänemark: Prinz Henrik (im Bild mit seiner Frau Königin Margrethe) leidet unter Demenz. - Foto: dpa









stol