Montag, 07. Juni 2021

„Das große Backen“: WorldSkills Italy gratuliert Oliver Gasser

Südtirols Berufsausbildung ist weltspitze. Das haben junge Südtiroler immer wieder bei nationalen und internationalen Berufswettbewerben bewiesen. Ein ehemaliger WorldSkills-Teilnehmer ergatterte nun mit seinem Teamkollegen den Sieg bei der größten Backshow der Welt.

Sie haben sich den goldenen „Cupcake“ geholt: Oliver Gasser und Helmut Oberkalmsteiner (v.l.).
Badge Local
Sie haben sich den goldenen „Cupcake“ geholt: Oliver Gasser und Helmut Oberkalmsteiner (v.l.). - Foto: © Sat 1
Mit handwerklichem Geschick, Kreativität und technischem Können hat das Südtiroler Team überzeugt. Wie berichtet, haben der Sarner Helmut Oberkalmsteiner und der Lüsner Oliver Gasser am Sonntag erstmals bei der großen SAT-1-Show „Das große Backen“ teilgenommen und prompt den goldenen „Cupcake“ gewonnen.

Für Südtirol bedeute dieser Erfolg einen weiteren Sieg in der Berufsqualifikation: „Südtirol bringt immer wieder ausgebildete Spitzentalente hervor, welche auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene ihr Können unter Beweis stellen. Darauf sind wir sehr stolz, vor allem, weil es auch ein Zeugnis für die erstklassige Berufsausbildung in Südtirol ist“, erklärt lvh-Präsident Martin Haller.

Besonders groß sei die Freude, weil Oliver Gasser vor vielen Jahren bereits an Berufswettbewerben wie den WorldSkills teilgenommen hat.

Im Jahr 2012 ging er als Goldmedaillengewinner der Konditoren bei der nationalen Berufsmeisterschaft hervor. 2013 nahm er an der Berufs-WM in Leipzig teil, wo es zwar nicht für eine Medaille reichte, aber dennoch eine spannende Möglichkeit war, sich mit Berufskollegen aus aller Welt zu messen.

„Ich gratuliere Oliver und Helmut zu ihrem großen Erfolg. Damit werden sie zu wichtigen Imageträgern für die Leistungsfähigkeit des Südtiroler Handwerks, vor allem aber zu wichtigen Berufsbotschaftern für junge Mädchen und Burschen“, betont auch der Landesobmann der Junghandwerker im lvh Alexander Dallio.

stol

Alle Meldungen zu: