Donnerstag, 16. Januar 2020

Das neue „Dolomiten-Magazin“

Mehr Menschen, mehr Filme und Serien, mehr Rätsel und vor allem mehr Freizeit: Das „Dolomiten“-Magazin erscheint am Freitag erstmals im neuen Kleid – mit 8 zusätzlichen Seiten für noch mehr Inhalt.

Druckfrisch und 8 Seiten mehr: Das neue „Dolomiten“-Magazin.
Badge Local
Druckfrisch und 8 Seiten mehr: Das neue „Dolomiten“-Magazin. - Foto: © DLife

Am morgigen Freitag erreicht die Leser erstmals das neue „Dolomiten“-Freizeitmagazin – mit bewährten und vielen neuen Inhalten, einer Fülle von Freizeittipps , einem stark überarbeiteten Fernsehprogramm samt Tipps für Netflix & Co. und dem größten wöchentlichen Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Im Video erlaubt Koordinator Karl Tschurtschenthaler einen ersten Blick in das neue „Dolomiten“-Magazin:

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Inhaltlich ist ein Schwerpunktthema der ersten neuen Ausgabe die Ausstellung „Bücherwelten im Waltherhaus“ in Bozen.

Zudem beantwortet Coverstar Dominik Paris , einer der weltbesten Ski-Rennläufer, Fragen zu Film und Fernsehen. Tipps für Freizeiterlebnisse bei Skitouren, Rodelpartien und Winterwanderungen geben Georg Oberrauch und Hanspaul Menara.

Frei.Wild-Bandleader Philipp Burger erzählt, wie er seine Freizeit am liebsten verbringt, und Meisterkoch Helmut Bachmann empfiehlt Speisen aus der österreichischen Küche.

Hinzu kommen Buch-, Tier-, Musik- und Volksmusiktipps sowie Philipp Trojer als „Backstage“-Star und Kate Winslet als „Star der Woche“.

Natürlich gibt es viele weitere Inhalte und eine Fülle an Tipps und Terminen für Ihre persönliche Freizeitgestaltung. Und nicht zu vergessen: Auch die Rätselseiten wurden erweitert.

stol