Donnerstag, 09. Mai 2019

David Beckham muss Führerschein für 6 Monate abgeben

Weil der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft beim Fahren mit dem Handy beschäftigt war, brummte ihm eine Richterin am Donnerstag 6 Strafpunkte in der britischen Verkehrssünderkartei auf, wie die Nachrichtenagentur PA aus dem Gericht im Londoner Stadtteil Bromley berichtete.

David Beckham am Donnerstag in London. - Foto: AP
David Beckham am Donnerstag in London. - Foto: AP

Beckham hatte kurz vorher bereits einmal 6 Strafpunkte kassiert, weil er zu schnell gefahren war, deshalb ist der Führerschein jetzt weg.

dpa

stol