Freitag, 06. Dezember 2019

Der Heilige Nikolaus im Dauereinsatz

Der Nikolaus war am heutigen Freitag ein viel beschäftigter Mann. In vielen Landesteilen war er an seinem Ehrentag zu sehen und hatte für viele Leute ein liebes Wort und für die Kleinen manchmal auch ein kleines Geschenk. STOL hat einige Besuche des Nikolaus auf Video festgehalten.

Ein beliebtes Handy-Fotomotiv: Der Heilige Nikolaus am Bozner Christkindlmarkt.
Badge Local
Ein beliebtes Handy-Fotomotiv: Der Heilige Nikolaus am Bozner Christkindlmarkt. - Foto: © DLife/DF

Auf dem Bozner Christkindlmarkt war der Bischof mit dem weißen Bart sofort von vielen Leuten umringt, von Einheimischen und Urlaubern. Begleitet wurde er traditionsgemäß von Knecht Ruprecht und einigen Engeln.

Auch in Brixen zog es den Nikolaus zum Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz. Das Besondere hier war, dass er von Dutzenden Engeln in verschiedenen sehr prunkvollen Gewändern begleitet wurde. Außerdem legte der Heilige Mann seinen Weg zum Domplatz in einer Kutsche zurück.

Ganz heimelig und besinnlich hingegen war es in Tisens. Dort kam der Nikolaus mit den Kindern beim Krabbelgottesdienst in der Pfarrkirche zusammen und erzählte aus seinem Leben.

In Naturns schließlich wurde bereits am Vorabend, also am Donnerstag, die alte Tradition des Nikolausspiels aufrecht erhalten, und zwar zum bereits 38. Mal.

Aber selbstverständlich war der Nikolaus in diesen Stunden auch noch an ganz vielen anderen Orten unterwegs.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

ds