Donnerstag, 26. November 2020

Der neue Wintersport-Radius ist da

Der Start ist geglückt, die ersten Weltcup-Veranstaltungen des noch jungen Skiwinters sind Geschichte. Die Frage ist berechtigt: Wie lange noch? Zwingt die Corona-Pandemie den Skiweltcup, die Biathlon-Events und alle anderen Disziplinen in die Knie? Oder schafft es die Weltklasse unter Einhaltung der knallharten Corona-Schutzmaßnahmen, zwar ohne Tausende von Fans, aber mit den Rennen trotzdem gut durch den Winter zu kommen? Das ist die alles beherrschende Frage, um die sich auch im neuen Wintersport-Radius alles dreht.

Der neu Radius zum Thema Wintersport ist im Handel.
Badge Local
Der neu Radius zum Thema Wintersport ist im Handel.
100 Seiten dick ist der Wintersport-Radius. Dabei erfährt der wintersportbegeisterte Leser alles über den aktuellen Formstand von Biathlon-Superstar Dorothea Wierer, wie Dominik Paris nach überstandenem Kreuzbandriss die Saison angeht und warum Snowboarder Roland Fischnaller auch mit 40 Jahren noch erfolgshungrig ist wie eh und je.

Außerdem: Alle Südtiroler im Nationalkader im Porträt, alle Weltcup-Kalender auf einen Blick, dazu gibt es eine hochinteressante Grafik über die alpine Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo, dazu alle Südtiroler Weltcup-Veranstaltungen auf einen Blick und – alle letztjährigen Weltcup-Podestplätze aller Südtiroler Wintersportler auf einen Blick.

Erstmals wird der Wintersport-Radius mit einem 40-seitigen Insert des Südtiroler Wintersportverbandes FISI ergänzt. Dabei werden alle Landeskader aller vom Landesverband geförderten Disziplinen ausführlich in Wort und Bild vorgestellt.

Außerdem: Der handliche Rennkalender im DIN A5-Format zum Herausnehmen!

stol

Alle Meldungen zu: