Freitag, 27. Mai 2016

Der Ritt ruft – doch nur die Besten dürfen starten

Man wisse erst dann, was „der Ritt“ bedeute, wenn man dabei war, heißt es. Mitte Juni haben Reiter und Fans wieder Gelegenheit, diese Erfahrung zu machen: Am 12. Juni findet im Schlerngebiet der 34. Oswald von Wolkenstein-Ritt statt. Doch nicht alle Reiter, die dabei sein wollen, dürfen das auch.

Der Kampf um die letzten Startplätze beim Ritt steigt in Kastelruth beim "Ringstechen". - Foto: Seiser Alm Marketing_Manfred Kostner
Der Kampf um die letzten Startplätze beim Ritt steigt in Kastelruth beim "Ringstechen". - Foto: Seiser Alm Marketing_Manfred Kostner

stol