Dienstag, 14. Februar 2012

„Die Wand“: Einsam im alpinen Paradies - Video

Die Protagonistin ist hermetisch von der Außenwelt abgeschnitten. Die Wand ist durchsichtig, doch undurchdringlich. Ob „Die Wand“, Julian Roman Pölslers Verfilmung des bekannten Romans von Marlen Haushofer, dennoch sein Publikum erreichen wird, ist eine Frage, die sich erst im Herbst beantworten lassen wird.

stol