Mittwoch, 13. April 2016

Dieter Bohlen wünscht sich engere Beziehung zu Andrea Berg

Musikproduzent Dieter Bohlen (62) würde gerne mehr Zeit mit Schlagersängerin Andrea Berg (50) verbringen.

Dieter Bohlen sieht Andrea Berg seiner Meinung nach viel zu selten.
Dieter Bohlen sieht Andrea Berg seiner Meinung nach viel zu selten. - Foto: © APA/DPA

„Ich würde mir eine noch engere Bindung wünschen. Man sieht sich so selten. Da leide ich ein bisschen drunter“, sagte Bohlen in einem gemeinsamen Interview mit der „Bild“-Zeitung vom Mittwoch. „Würde sie in Tötensen wohnen, würde ich jeden zweiten Tag zu ihr fahren und meine Kinder abgeben.“

Der Chefjuror der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ hat auch Bergs aktuelles Album „Seelenleben“ produziert.

„Am Dieter gefällt mir am meisten, dass er wirklich echt ist. Er sagt, was er denkt. Auch, wenn es manchmal weh tut“, sagte die 50-Jährige dem Blatt.

Bohlen mag an der Musikerin ihre Professionalität. „Sie kommt pünktlich ins Studio, ist mega vorbereitet und singt den Titel dann perfekt.“ Berg bringe sogar Brötchen mit ins Studio.

dpa

stol