Montag, 08. Januar 2018

Donald Sutherland: „Nicht so hässlich wie im Fernsehen“

Schauspieler Donald Sutherland (82) erinnert sich noch nach vielen Jahren an ein eigenartiges Kompliment.

Donald Sutherland erhielt in seinem Leben auch mal fragwürdige Komplimente.
Donald Sutherland erhielt in seinem Leben auch mal fragwürdige Komplimente. - Foto: © LaPresse

Er sei Anfang der 80er-Jahre in dichtem Nebel über das Rollfeld des Glasgower Flughafens zu einer Maschine gegangen, als er eine sehr junge Stewardess getroffen habe, erzählte der Bösewicht aus den „Die Tribute von Panem“-Filmen dem „Hamburger Abendblatt“ (Montag).

„(Sie) blieb entgeistert vor mir stehen und fragte mit großen Augen: 'Sie sind Donald Sutherland, nicht wahr? Sie sind nicht annähernd so hässlich wie im Fernsehen.' Das ist die Story meines Lebens“, schilderte der Schauspieler. Der Kanadier ist zurzeit im Kinofilm „Das Leuchten der Erinnerung“ zu sehen.

apa/dpa

stol