Dienstag, 04. Juni 2013

Douglas: Krebs durch Oralsex oder nicht? Zeitung bestreitet Täuschung

Michael Douglas hatte in einem Interview über Krebs gesprochen. Dass er seine eigene Erkrankung darin auf Oralsex zurückführe, dementierte sein Sprecher. Der „Guardian“ will seine Aussage mit einem Mitschnitt beweisen – genaues Hinhören ist dabei interessant.

stol