Donnerstag, 04. Oktober 2018

Drei ISS-Raumfahrer sicher auf der Erde gelandet

Drei Raumfahrer der Internationalen Raumstation (ISS) sind nach rund einem halben Jahr im Weltall sicher auf die Erde zurückgekehrt. Die russische Sojus-Kapsel mit dem Kosmonauten Oleg Artemjew und den beiden US-Astronauten Drew Feustel und Ricky Arnold setzte planmäßig in der Steppe von Kasachstan in Zentralasien auf, wie die Raumfahrtbehörde NASA am Donnerstag mitteilte.

Die russische Sojus-Kapsel setzte planmäßig in der Steppe von Kasachstan in Zentralasien auf. - Foto: NASA
Die russische Sojus-Kapsel setzte planmäßig in der Steppe von Kasachstan in Zentralasien auf. - Foto: NASA

stol