Sonntag, 07. April 2013

E-Gitarre und Luftküsschen – Ramazzotti rockt München

Es wird dunkel. Tosender Applaus. Aus einer Art Labyrinth heraus tritt er auf die Bühne. Jeans, Nietengürtel, schwarzes T-Shirt, weiße E-Gitarre. Das kurze Solo genügt und seine Fans wissen: Eros Ramazzotti ist wieder da.

stol