Samstag, 30. März 2019

„Earth Hour”: Um 20.30 Uhr heißt es eine Stunde „Licht aus”

Am Samstag um 20.30 Uhr heißt es wieder eine Stunde „Licht aus” zugunsten des Klimaschutzes. Die von der Naturschutzorganisation WWF ausgerufene „Earth Hour” findet weltweit bereits zum zwölften Mal statt, um ein starkes globales Zeichen an Politik und Gesellschaft zu richten. In Österreich werden unter anderem in den neun Landeshauptstädten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten verdunkelt.

Weltweit heißt es wieder: Es werde... dunkel! Foto: APA (Archiv/AFP)
Weltweit heißt es wieder: Es werde... dunkel! Foto: APA (Archiv/AFP)

stol