Montag, 16. Oktober 2017

Ed Sheeran von Auto angefahren

Beim Radeln durch die Londoner Innenstadt ist der Popstar mit einem Auto zusammengeprallt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ed Sheeran wurde in London von einem Auto angefahren.
Ed Sheeran wurde in London von einem Auto angefahren. - Foto: © LaPresse

Wie die britische Zeitung "Sun" berichtet, ist der Sänger, der mit dem Fahrrad unterwegs war, von einem Auto angefahren worden und hat sich seinen rechten Arm gebrochen.

Fraglich ist nun, ob er seine laufende Tour mit Gips überhaupt fortsetzen kann. 

Ed Sheerans Instagram-Post. - Foto: Instagram

Auf Instagram postete der Star auch ein Foto mit seinem Gipsarm und Schlinge: "Ich hatte einen kleinen Radunfall, und warte auf ärztlichen Rat, was meine Shows betrifft. Ich halte euch auf dem Laufenden.", schreibt er dort.

stol

stol