Freitag, 03. Januar 2020

Eine Britin sorgt für Furore

Cara Delevingne ist zwar erst 27, sie gehört aber schon jetzt zu den Großen im Filmgeschäft. Im neuen „Dolomiten-Magazin“ ist die Hollywood-Schauspielerin der „Star der Woche“. Außerdem gibt es dort alle Informationen zur Biathlon-WM, die im Februar in Antholz über die Bühne gehen wird.

Cara Delevingne ist mit 27 schon ein Star im Filmbusiness.
Badge Local
Cara Delevingne ist mit 27 schon ein Star im Filmbusiness. - Foto: © shutterstock

Cara Delevingne ist einer der großen Nachwuchsstars Hollywoods. Dabei zeigte der Lebensweg der Londonerin anfangs in eine ganz andere Richtung: Sie wurde Model. Und was für eines! 2010 wurde sie entdeckt – und schon ein halbes Jahr später lief sie für die größten Modelabels über den Laufsteg.

Doch bald schwenkte Cara Delevingne ins Schauspielfach um – und auch da ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Bereits in ihrer allerersten Hauptrolle 2015 in „Margos Spuren“ erregte sie weltweites Aufsehen. Und bald legte sie neue Filme nach, u. a. das Sci-Fi-Spektakel „Valerian – Die Stadt der 1000 Planeten“, das in der kommenden Woche als Free-TV-Premiere zu sehen ist.

Mehr über Cara Delevingne erfahren Sie am Freitag im neuen „Dolomiten-Magazin“. Dort finden Sie zudem eine Reihe weiterer interessanter Beiträge (u. a. lesen Sie alles über die Biathlon-WM im Februar in Antholz) und das mit Abstand umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols.


d