Sonntag, 12. April 2015

Elfjähriger gewinnt Talentshow mit „Rise Like A Phoenix“

Besser als das Original: Mit seiner Darbietung von Conchita Wursts Song-Contest-Siegerlied „Rise Like A Phoenix“ wurde der elfjährige Flavio Rizzello das „Größte Schweizer Talent“ 2015.

Flavio Rizzello singt Conchita Wursts Song-Contest-Siegerlied „Rise Like A Phoenix“ für viele besser, als die österreichische Sängerin.
Flavio Rizzello singt Conchita Wursts Song-Contest-Siegerlied „Rise Like A Phoenix“ für viele besser, als die österreichische Sängerin. - Foto: © APA/DPA

Der Bub rührte im Finale der live aus der Bodensee-Arena Kreuzlingen übertragenen SRF-Unterhaltungsshow am Samstagabend manch Juror und Zuseher zu Tränen und erhielt dafür 100.000 Franken (rund 96.000 Euro).

Die Trampolinnummer von „Wallscraper Trampoline“ und den Comedian Marc Haller alias „Erwin aus der Schweiz“ wählte das Fernsehpublikum auf den zweiten und dritten Platz.

Im Finale der dritten Staffel von „Die grössten Schweizer Talente“ waren insgesamt zehn Kandidatinnen und Kandidaten angetreten.

apa

stol