Montag, 09. November 2009

Emmerich lebt jeden Tag als wäre er der letzte

Roland Emmerich (53), Regisseur des Weltuntergangs- Films "2012", bezeichnet sich selbst als Fatalisten. „Ich versuche, mein Leben so zu leben, als wäre jeder Tag der letzte", sagte der deutsche Hollywoodregisseur.

stol