Freitag, 17. Juli 2020

Engelbert Pohl ist ein Vereinsmensch durch und durch

Ein sympathisches Porträt des umtriebigen Obmanns des Südtiroler Imkerbundes Engelbert Pohl, die Vorzüge Südtirols als Urlaubs- und Ausflugsziel sowie allerlei Veranstaltungs-, Freizeit-, Buch- und TV-Tipps finden sie in der aktuellen Ausgabe des „Dolomiten-Magazins“.

Die Freude über  sein großes Hobby, die  Imkerei, ist Engelbert Pohl bei diesem Foto neben Bienenstöcken buchstäblich ins Gesicht geschrieben.
Badge Local
Die Freude über sein großes Hobby, die Imkerei, ist Engelbert Pohl bei diesem Foto neben Bienenstöcken buchstäblich ins Gesicht geschrieben.
Wenn Engelbert Pohl 2021 wirklich nicht mehr als Imkerbund-Landeschef kandidieren sollte, verliert die Imkerschaft ihr Zugpferd mit viel Erfahrung und Fachkompetenz. In den vergangenen Jahrzehnten hat der 64-Jährige aus Galsaun bei Kastelbell seine Freizeit aber nicht nur den Bienen, dem Honig und den Imkern gewidmet, sondern er war ehrenamtlich auch für die Musikkapelle und die Jägerei aktiv. In der Rubrik „Menschen in der Freizeit“ im „Dolomiten-Magazin“ wird der Vater von 5 Töchtern etwas näher vorgestellt.



Dort finden Sie zudem eine Reihe weiterer interessanter Beiträge (unter anderem über unsere vielseitige Heimat Südtirol, die als Urlaubs- und Ausflugsziel noch nie so beliebt war wie heuer) und das mit Abstand umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols. Jetzt auch mitsamt Streaming-Tipps!

Die aufstrebende kanadische Schauspielerin Rachel McAdams ist am Sonntag in der Komödie „Game Night“ auf Pro 7 zu sehen und im „Dolomiten-Magazin“ von diesem Freitag unser „Star der Woche“.

Und nicht zu vergessen: Das „Dolomiten-Magazin“ gibt es jetzt auch mit großem Preisrätsel. Woche für Woche sind einmalige Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich!

ds