Samstag, 03. September 2016

Englischer Bischof hat sein schwules Coming-out

In England hat sich erstmals ein Bischof der anglikanischen Kirche öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt. In einem „Guardian“-Interview erklärte Nicholas Chamberlain, Bischof von Grantham, er lebe in einer „enthaltsamen“ Partnerschaft mit einem Mann. Als Statement für eine Modernisierung der Kirche wollte Chamberlain sein Coming-out aber nicht verstanden wissen.

Das Outing von Bischof Nicholas Chamberlain könnte die anglikanische Kirche weiter auf die Probe stellen. - Foto: Twitter
Das Outing von Bischof Nicholas Chamberlain könnte die anglikanische Kirche weiter auf die Probe stellen. - Foto: Twitter

stol