Montag, 29. Mai 2017

Erdbeermarmelade oft zu süß

Eher eine Süßigkeit als eine Portion Früchte: Erdbeerkonfitüren und -fruchtaufstriche sind nach Einschätzung der deutschen Zeitschrift "Öko-Test" deutlich zu süß.

Zuviel Zucker und wohl zu wenig Erdbeeren enthalten die meisten im Handel erhältlichen Erdbeermarmeladen.
Zuviel Zucker und wohl zu wenig Erdbeeren enthalten die meisten im Handel erhältlichen Erdbeermarmeladen.

Das Verbrauchermagazin untersuchte für seine neue Ausgabe 19 verschiedene Produkte und präsentierte nun die Ergebnisse.

Demnach enthielten alle Konfitüren und einige Fruchtaufstriche zu viel Zucker, verglichen mit der Verzehrempfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO von höchstens 25 Gramm zugesetztem Zucker pro Tag für Erwachsene.

Eine 30-Gramm-Portion der Erdbeeraufstriche deckt laut „Öko-Test“ allein schon über die Hälfte ab.

stol

stol