Freitag, 13. Mai 2011

Europäische Vielfalt erleben: „Weltcafé“ öffnet seine Tore

Das Spannungsverhältnis von Mehrsprachigkeit und Identität steht im Mittelpunkt des „Weltcafé“, das am Samstag an der Freien Universität Bozen seine Tore öffnet. Eingeladen wird vom Club Alpbach Südtirol, der damit versucht ein wenig vom Alpbach-Geist nach Bozen zu bringen.

stol