Freitag, 03. Mai 2019

Facebook-Nutzer überschätzen ihr Wissen

Menschen neigen zu übersteigertem Selbstvertrauen in ihr eigenes Wissen, nachdem sie nur die Vorschau eines Facebook-Artikels gelesen haben. Viele User fühlen sich oft informiert, ohne den tatsächlichen Artikel gelesen zu haben. Das besagt eine aktuelle Studie des York College of Pennsylvania

Facebook-Brille: Nutzer überschätzen ihr Wissen. - Foto: pixabay
Facebook-Brille: Nutzer überschätzen ihr Wissen. - Foto: pixabay

stol