Freitag, 12. Januar 2018

Facebook will künftig Freunde Firmen vorziehen

Das US-Online-Netzwerk Facebook will die Beiträge von Freunden im Vergleich zu den Meldungen von Firmen und anderen Medien stärker in den Vordergrund rücken. Dafür würden sukzessive die Algorithmen verändert, die für die Anordnung der einlaufenden Neuigkeiten im zentralen „News Feed“ verantwortlich seien, schrieb Facebook-Chef Mark Zuckerberg am Donnerstagabend in einem Facebook-Beitrag.

Foto: © shutterstock

stol